Für E-Commerce-Strategen: Hoch performante Suche und höchste Sicherheit für Marktplatz im Big Data-Szenario

Mit mehr als 15 Millionen Produkten, 3.000 angeschlossenen Händlern und über 4,5 Millionen Kunden zählt Allyouneed.com der DHL zu den erfolgreichsten Online-Marktplätzen in Europa. Um diesen Erfolg auf Basis der SAP Hybris Commerce-Plattform und der mgm-Tools für Händler-Enablement kontinuierlich und sicher weiter auszubauen, setzt der Marktplatzbetreiber DHL seit 2011 auf mgm als Entwicklungspartner.

„Für uns“, so mgm-Projektleiter Frank Müller, „ist das technologische und menschliche Vertrauen, das uns unser Kunde DHL damit entgegen bringt, täglicher Ansporn, Allyouneed.com gemeinsam mit der Allyouneed-Produktentwicklung und den –Fachabteilungen beständig weiter zu optimieren.“ Dies geschieht mit der agilen Methode Scrum in kurzen Entwicklungszyklen auf Basis der auch im komplexen Marktplatz-Umfeld hochflexiblen und gut erweiterbaren SAP Hybris Commerce Suite.
 
So konnten erneut wichtige strategische Meilensteine für den Online-Marktplatz unseres Kunden erreicht, respektive innovativ weiterentwickelt werden:
 
Die Migration auf die auch für große Datenmengen geeignete Open Source-Suchtechnologie Solr
Die Gewährleistung höchster Sicherheitsstandards durch regelmäßige Sicherheitstests der mgm Security-Experten sowie durch technologische Umsetzung aller aktuellen Sicherheitsfeatures und rechtlichen Rahmenbedingungen
Die Integration der neuen PayPal-Schnittstelle Braintree.

Umstieg auf Apache Solr: Allyouneed.com setzt auf skalierbare Suche

Zuverlässige Such- und Navigationsfunktionen sind für den wachsenden Online-Marktplatz erfolgsentscheidend. Auch bei großen Datenmengen sollte Allyouneed.com skalierbar, der Such-Index erweiterbar sein und die Suche bessere, schnellere Suchergebnisse liefern.

So ging man gemeinsam mit unseren Marktplatz-Experten an die Umsetzung der lizenzkostenfreien Open Source-Suchlösung Apache Solr.
 
Innerhalb nur weniger Monate konnte die neue Suche – von initialer Beratung über Anforderungsanalyse und Evaluation bis zur Implementierung und dem anschließenden Performance-Tuning – mit den Basisfunktionalitäten von Allyouneed.com integriert werden. Mit zentralen Features wie der Facetten-Navigation, Vorschlagsfunktionen, Auto-Vervollständigung und Rechtschreib-Prüfung von Suchanfragen sowie bei Bedarf implementierbaren, darauf aufbauenden Kampagnen-Funktionen macht die neue Suchlösung Allyouneed.com auch in Zukunft schnell und belastbar.
 

Höchste Sicherheit für Händler und Kunden bei Allyouneed.com

Eine andere zentrale Online-Marktplatzfunktion, die auch bei weiter wachsendem Datenvolumen fortlaufend gewährleistet sein muss, ist die Sicherheit der Angebots- und Einkaufsprozesse. Allyouneed.com ist für höchste Sicherheitsstandards bekannt – unter anderem dank der regelmäßigen Security-Tests durch mgm Security-Experten.
 
Es sind ebenfalls unsere Fachleute, die gemeinsam mit dem Kundenteam sämtliche fachliche und rechtliche Rahmenbedingungen für den Online-Marktplatz technologisch umsetzen und damit erneut volle Konzern-Compliance erreichten.
 
Auch im Bereich sichere Bezahlsysteme gelang Allyouneed.com mit mgm ein Stück innovative Weiterentwicklung: Zum einen konnten sie das Online-Zahlungssystem SOFORT Überweisung zur bargeldlosen Zahlung im Internet sowie, in enger Abstimmung mit PayPal, als eine der ersten die PayPal-Schnittstelle Braintree in einen Online-Marktplatz integrieren.
 
 
 
Abbildung 1: Produkte im Allyouneed.com-Frontend.
 

Händler-Enablement durch mgm-Tools: Eigenentwickelte Händlerverwaltung mit Selfsignup

Für einen wachsenden Online-Marktplatz zentral ist für den Marktplatzbetreiber wie für die angeschlossenen Händler eine gut funktionierende, effiziente Händlerverwaltung. mgm hat deshalb für Allyouneed.com ein eigenes Onboarding-Tool zur Händlerselbstregistrierung sowie diverse Angebots-Selbstverwaltungs-Tools entwickelt. So z.B. unter anderem für den Produkt-Upload, die Preis- und Bestellverwaltung, für Retouren- und Storniervorgänge. Mit diesen mgm-Tools „enabled“ Allyouneed.com seine Händler weiter.
 
Hochflexibel und skalierbar die Ansprüche der Zielgruppe erfüllen: Allyouneed.com auf SAP Hybris-Basis

Die beschriebenen erfolgreichen Weiterentwicklungen des Online-Marktplatzes Allyouneed.com durch mgm sind, unter gleichzeitiger durchgehender Berücksichtigung der Stabilitäts-, Wartbarkeits- und Sicherheitsanforderungen, die der Reputation der DHL, den Händlerbedürfnissen und Zielgruppen-Ansprüchen gerecht werden, in E-Commerce-Geschwindigkeit nur dank der Flexibilität und Erweiterbarkeit der SAP Hybris Commerce Plattform möglich.
 
"Allyouneed ist nicht irgendein simpler Shop“, so mgm-Projektleiter Frank Müller, „sondern ein komplexer Marktplatz. mgm hat dafür das Know-how und SAP Hybris bietet die Plattform, um erfolgreich und flexibel zu bleiben.“
 
Deshalb setzen mgm und Allyouneed.com für Frontend, Product Content und Web Content Management sowie das Customer Service Cockpit auf SAP Hybris-Module: Den Storefront Hybris Accelerator, die Hybris Management Console, das Hybris Web Content Management System sowie das Hybris Customer Service Cockpit.
 

 
* Diese Referenz wurde von DHL Allyouneed offiziell bestätigt.

 
„Das mgm-Team ist mit seiner Kompetenz und Flexibilität ein wichtiger Partner bei der erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Marktplatzes Allyouneed.com.“

Todor Mitrov
Director Product
 
 
Allyouneed.com des internationalen Logistikindustrie-Marktführers DHL zählt mit mehr als 15 Millionen Produkten, 3.000 angeschlossenen Händlern und über 4,5 Millionen Kunden zu den erfolgreichsten Online-Marktplätzen in Europa. Er bietet, neben einer spannenden Produktvielfalt professioneller Online-Händler, informative redaktionelle Inhalte, sicheres Einkaufen und eine zuverlässige Waren-Zustellung über DHL und Deutsche Post.