Was wir tun

Innovation Implemented.

Wir sind ein Software-Lösungshaus und definieren unseren Erfolg an der Anzahl in Produktion gebrachter Systeme sowie ihrem Beitrag zum Geschäftserfolg unserer Kunden. Auf Basis unserer Projektmethode können wir innovative Lösungen zuverlässig in bestehende IT-Landschaften implementieren.  Unternehmen
 
 
Neuigkeiten und Veranstaltungen

Unstrukturierten Text klassifizieren – mgm mit Vortrag bei der Apache Big Data

Apache Big Data Europe 2016, 14.-16.11., Hotel Melia Sevilla, Dr. Pedro de Castro 1, Sevilla, ab 8:30 Uhr
Wie sich mit deterministischen Ansätzen und Maschinellem Lernen große Mengen an unstrukturiertem Text, wie er typisch für das Internet ist, automatisiert strukturieren und klassifizieren lassen, zeigt der Vortrag „Classifying unstructured text – deterministic and machine learning approaches“ , den Stephanie Fischer und Dr. Christian Winkler bei der Apache Big Data Europe-Konferenz in Sevilla präsentieren werden. Die mgm Big Data-Experten stellen darin Ansätze und Tools zur Automatisierung vor, zeigen aber auch, in welchen komplexeren Klassifizierungsfällen manuelles Eingreifen die notwendige Basis für maschinelles Lernen ist.

Veranstaltungen 2016

AGCS und mgm: Partnerschaft für das digitale Geschäft im mittleren Marktsegment

In Kooperation mit mgm hat der Bereich Financial Lines der Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) eine globale digitale Initiative für das mittlere Marktsegment gestartet. Sie zielt auf modernisierte, skalierbare und voll digitalisierte Prozesse im Zusammenspiel mit Brokern, Versicherungsagenten und weiteren Vertriebspartnern. Dank der Expertise des Industrieversicherungs-Teams von mgm ist AGCS in der Lage, die digitale Entwicklung des Geschäfts im mittleren Marktsegment unter deutlichen Effizienzgewinnen sehr schnell voranzutreiben und ein weiterentwickeltes Angebot am Markt zu bieten. Innerhalb von einem Jahr hat AGCS digitale Geschäftskonzepte in drei AGCS-Regionen eingeführt.

Neuigkeiten 2016

mgm-Veröffentlichung zum Thema Multikanal im
E-3 Magazin

In seinem Kurzessay „Ist Multi Tool/Multi Service der beste Weg in Richtung Multikanal?“ in der aktuellen Ausgabe des E-3 Magazins (2016-11) macht sich Dr. Daniel Brodkorb, Mitglied der mgm-Geschäftsleitung und verantwortlich für das Thema Commerce, Gedanken zur sinnvollen Entwicklung von Tool- und Servicelandschaft in Zeiten der immer schneller werdenden Ausdifferenzierung bei gleichzeitiger Vernetzung von unterschiedlichsten Commerce-Kanälen. Zukünftige Erfolge im Online-Geschäft sieht er vor allem für diejenigen, die ihre Tool- und Servicelandschaft vereinfachen und konsolidieren.

Neuigkeiten 2016

 
 
Branchen

Versicherungen

Unser Versicherungsteam ist spezialisiert auf die Bereiche Industrieversicherungen und Online-Geschäft. 
 
Unsere Standardsoftware mgm Cosmo ist ein fachliches Industrieversicherungssystem, das bis auf Deckungsebene Lösungen für verschiedene Industriesparten (Liability, Marine, Property, Business Interruption, Legal Assistance, Financial Lines) beinhaltet.
 
Mit mgm Cosmo erzielen unsere Kunden Wettbewerbsvorteile sowohl auf der Kostenseite im Bereich Underwriting und output-relevante Policierungsprozesse (Anbahnungen, Angebote, Policen, Nachträge) also auch bei der schnellen Realisierung neuer (Multi-line) Vertragstypen für das internationale Industriegeschäft.
Cosmo-Online ist eine generative Standardsoftware, die es ermöglicht bestehende Anwendungslandschaften um Online Anwendungen zu ergänzen und sie zu integrieren. Auf Basis der Cosmo-Online Editoren können in kurzer Zeit endgeräteunabhängige Webanwendungen generiert und fachlich ohne zusätzliche Programmierung gepflegt werden. Cosmo Online hat sich bereits im Umfeld Brokerportale, Finanzportale und Online-Kollaboration (Placement) erfolgreich bewährt.     Versicherungen

Online-Geschäft

Das Online-Geschäft wächst rasant weiter. Seit mehr als 20 Jahren hat unser Team Unternehmen maßgeblich dabei geholfen, ihre direkten und indirekten Geschäftsmodelle ins Internet zu übertragen. Online-Systeme in die interne Systemlandschaft zu integrieren, komplexe Produkt- und Servicestrukturen darzustellen und in die relevanten Vertriebs- und warenwirtschaftlichen Abläufe einzubetten.
 
Das Online-Geschäft von heute kennzeichnet: Exponentiell steigende Umsätze und daraus resultierende Anforderungen an die Betriebsinfrastruktur, nicht zuletzt um die Kosten im Zaum zu halten.  Online-Geschäft

Öffentliche Auftraggeber

Seit fünfzehn Jahren schaffen wir es, gemeinsam mit öffentlichen Institutionen Anwendungssysteme in Produktion zu bringen. Heute nutzen mehr als 20 Millionen Bürger in Deutschland und mehr als fünf Millionen Unternehmen mgm Software.

Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung der über das Internet zu schaffenden Zugangsverfahren (z. B. Portale, Online Services) zu den internen Verwaltungssystemen der Behörden. Dafür haben wir eine Entwicklungsinfrastruktur aufgebaut und berücksichtigen so die besonderen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen. Sie ist Standard für jedes mgm Projekt im Öffentlichen Bereich.  Öffentliche Auftraggeber
 
 
Referenzen

DHL Allyouneed

Erfolgreiche Weiterentwicklung des SAP Hybris-basierten Online-Marktplatzes Allyouneed.com  Erfolgsgeschichte
 
 
We discuss software innovation.

mgm techblog


Benjamin Weinheimer, 14.07.2016
Test Management with JIRA
Learn about our findings for Test Management with JIRA and our review of the TestFLO and Zephyr JIRA plugins.
 
Martin Grimmer and Marcel Jacob, 10.3.2016
Geomesa vs. GeoWave: A Benchmark for Geotemporal Point Data
With Geomesa and GeoWave two technologies based on Hadoop will be compared which are specialized in the efficient storage and retrieval of geotemporal data. Both technologies use Apache Accumulo as backend — a key-value store following the BigTable Design (PDF) — and GeoTools for handling geodata.
 
Matthias Kricke and Paul Röwer, 15.1.2016
Big Data Benchmark: Geotemporal Clustering
The Big Data technology landscape is expanding. Choosing the right frameworks from a growing range of technologies is increasingly becoming a challenge in projects. Hadoop, Mahout, Spark, and Flink are benchmarked using a k-means algorithm for comparison of performance and scalability.